DVD Replikation

Die Begriffe "DVD Replikation" und "DVD Duplikation" werden umgangssprachlich oft synonym verwendet, obwohl sie unterschiedliche Produktionsverfahren beschreiben. Die "DVD Replikation" (auch: Replication) bezeichnet die Pressung der DVD, also die industrielle Massenanfertigung des Mediums im Spritzgussverfahren. Der Begriff ist also einfach ein Ausdruck für die Herstellung der DVD selbst. Im Gegensatz dazu existiert die Disc bei der Duplikation bereits und wird als Leermedium nach Kundenvorgabe lediglich noch bespielt und ggf. bedruckt.

Nachfolgend finden Sie Informationen zu diesen Themen:

Bei uns können Sie die DVD Replikation in Auftrag geben für folgende DVD Typen:

  • Mini DVD einlagig (ca. 1,4 GB Speicherplatz)
  • Mini DVD zweilagig (rund 2,5 GB Volumen)
  • Visitenkarten DVD rechteckig und mit abgerundeten Seiten (bis 620 MB Platz für Ihre Daten)
  • DVD5 (ca. 4,7 GB Speicherkapazität)
  • DVD9 (annähernd 8,5 GB Speicherplatz)
  • DVD10 (ungefähr 9,4 GB Speicherraum)

Sollten Sie größere Datenmengen vervielfältigen wollen können Sie bei uns auch eine Blu-ray pressen oder in Form bespielte und/oder bedruckter Blu-ray Rohlinge bestellen!

Die Art des Contents spielt bei der Vervielfältigung keine Rolle - sowohl ROM als auch Audio oder Video können als Duplikation oder DVD Replikation realisiert werden.

DVD Replikation - Infos zum Ablauf

Die DVD Replikation funktioniert analog zur CD Produktion im CD Presswerk. Zunächst muss eine Spritzgussform hergestellt werden. Dazu benötigt man das vom Kunden angelieferte Premaster. Im Zuge des sogenannten Glasmasterings kann daraus die Matritze erstellt werden, in welche die DVDs gegossen, anschließend besputtert (mit einer reflektierenden Aluminiumschicht überzogen) und schließlich individuell bedruckt werden. Detaillierte Informationen zum Vorgang des Glasmasterings bei einer Replikation finden Sie hier.

Die Herstellung der nötigen Produktionswerkzeuge ist der zeitaufwändigste Part in diesem Prozess. Der Spritzguss selbst erfolgt sekundenschnell. Aufgrund der unumgänglichen und kostenspieligen Vorarbeiten fällt die Wahl bei Kleinstauflagen oft auf die DVD Duplikation - bei diesem Vorgang benötigt man keine Werkzeuge, damit fallen kaum Vorarbeiten an und es entfällt ein großer Kostenfaktur. Die Duplikation unterscheidet sich kaum vom Bespielen einer DVD-R am eigenen Rechner. Kaum, aber letztlich doch ein bisschen - denn bei der industriellen DVD Duplikation kommen selbstverständlich andere, professionelle Geräte zur Anwendung, welche die gewünschten Qualitätsstandards "spielend" erreichen. Detaillierte Informationen zur DVD Duplikation finden Sie hier.

Je höher die gewünschte Auflage, desto weniger fallen die genannten Vorarbeiten ins Gewicht bis zu dem Punkt, wo die Replikation aufgrund der überlegenen Geschwindigkeit und Kostenstruktur bei der eigentlichen Serienfertigung schließlich sogar deutlich günstiger wird. Auch Nachauflagen werden bei der DVD Replikation günstiger, da hier auf bereits vorhandene Produktionswerkzeuge zurückgegriffen werden kann.

DVD Replikation oder Duplikation?

Jedes Produktionsverfahren hat seine Vor- und Nachteile - nachfolgend eine kurze Übersicht die Ihnen hilft zu entscheiden, welches Verfahren für Ihr Vorhaben den Zuschlag erhalten soll:

Vorteile DVD Replikation

  • Günstiger bei höheren Stückzahlen (Mindestauflage 100 Stück, Preisvorteil ab Auflage 500-1000)
  • Preisvorteil bei Nachauflagen durch vorhandene Werkzeuge (werden bei uns 2 Jahre oder länger kostenfrei eingelagert!)
  • Disc bei Replikation robuster gegenüber Umwelteinflüssen
  • Höhere Kompatibilität mit Abspielgeräten (virulent bei älteren Playern oder manchen Spielekonsolen)
  • Vielfältige Kopierschutzmechanismen implementierbar

Nachteile DVD Replikation

  • Bei Kleinstauflagen (unter 500) teurer als die Duplikation
  • Längere Produktionszeiten (gilt bei uns nur bedingt: bei rechtzeitiger Einplanung Pressung in bis zu 24 Stunden möglich!)
  • Vernünftiger Kopierschutz nicht implementierbar
  • Alle Inhalte einer Serie gleich - bei der Duplikation können die Inhalte leichter (=kostengünstiger) variiert werden

Keine Unterschiede gibt es hinsichtlich der Möglichkeit, Verpackungen oder Drucksachen aller Art zu kombinieren - dies ist bei der Duplikation wie auch bei der DVD Replikation möglich!

DVD Replikation Preise

Wir können im Bereich der DVD Replikation mit jedem DVD Typ (siehe oben), jeder Produktkombination mit Verpackungen und Drucksachen sowie jeder Auflagenhöhe dienen. Beispielangebote finden Sie hier:

DVD Pressung Angebote

Da es sich nur um Beispiele handelt finden Sie in der PDF natürlich nicht unser komplettes Produktsortiment preislich dargestellt. Ein Angebot abgestimmt auf Ihre individuellen Vorgaben erstellen wir Ihnen aber gerne auf Anfrage - schicken Sie uns hierfür einfach eine Mail an info@oomoxx.de oder rufen uns an (+49. 4722. 9108487), wir freuen uns auf Ihre Produktion!