CD Multibox - Verpackung für mehr als 3 Discs

Die CD Multibox ist eine Verpackung aus Hartplastik zum Aufklappen für 3 und mehr Discs. 

Nachfolgend informieren wir Sie über:

CD Multibox Verpackung

Möglichkeiten der CD Multibox

Im Gegensatz zum Standard Jewelcase mit einem Tray und der Brilliant Box mit einem Klapptray, besitzt die CD Multibox 2 starre Trays für jeweils eine Disc oder bei Bedarf 2 klappbare Trays für jeweils 2 Scheiben auf der Vorder- und Rückseite. Unter das jeweilige Tray passst jeweils 1 Inlay, insgesamt werden als also 2 Inlays in die Multibox konfektioniert.

Darüber hinaus lässt sich in die Mitte der Multibox ein Klapptray befestigen für weitere 2 Discs. Insgesamt passen also bis zu 6 Medien in die Multibox, dazu 2 Inlays und bei Bedarf auch noch ein Booklet.

Die Multibox kommt zumeist bei Hörbüchern zum Einsatz, zuweilen auch bei Musik Compilations. Die Multibox kann bei Bedarf folienverschweißt werden, eine Form der Cellophanierung.

 

CD Multibox Angebote

In der folgenden PDF haben wir einige Angebote basierend auf der Verpackungslösung CD Multibox für Sie kalkuliert:

Angebote CD Multibox

Sollten Sie hier nicht fündig werden, sei es aufgrund einer anderen Auflage, die Sie benötigen, oder weil Ihnen eine andere Ausführung vorschwebt, melden Sie sich doch einfach bei uns - eine kurze Nachricht via Email an info@oomoxx.de oder ein Anruf unter +49 4722. 9108487 genügen und wir machen uns umgehend daran, ein attraktives Angebot für Ihr Projekt zu erstellen!

Multibox Alternativen

Sofern Sie noch nicht vollends überzeugt sind, dass die CD Multibox die richtige Packaging Lösung für Ihr Projekt ist, schauen Sie sich doch noch die möglichen Alternativen für mehrere Discs an!

Alternative Multi Disc Lösungen aus Plastik:

  • Brilliant Box (für 2 Discs)
  • DVD Box (für bis zu 7 Discs)
  • Xtra Overlap (für bis zu 12 Discs)

Alternative Multi Disc Lösungen aus bedruckter Kartonage:

 

Eine weitere Möglichkeit, ein Projekt mit mehreren Medien ansprechend zu präsentieren, ist die Konfektionierung mehrerer Verpackungen in einen Schuber bzw. die Zusammenfassung z.B. zweier herrkömmlicher Jewelcases mittels einer O-Card.