USB Stick bedrucken

USB Sticks sind kompakt gebaute Speichermedien, bei denen der jeweilige Inhalt auf einem Flash Speicher festgehalten und z.B. von einem Computer, aber auch von anderen geeigneten Endgeräten wie Musikanlagen abgerufen bzw. abgespielt werden kann.
Im Folgenden erhalten Sie Antworten auf diese Fragen:

USB Stick in Form einer Kreditkarte

Welche USB Sticks bedrucken lassen? Und wie?

  • Welche USB Sticks bedrucken lassen
    Wir produzieren USB Sticks aller Art, darunter funktionale Formen wie den Twister und den einfachen Datenstab bis hin zu individuellen Designs wie einem Auto oder einem Feuerlöscher.
    Nähere Informationen zu den verschiedenen Formen finden Sie DEMNÄCHST hier:
    > USB Sticks Klassik
    > USB Sticks Sonderformen
    > Business Card USB Sticks
    Zu den bereits zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten, die standardmäßig verfügbar sind, kommen immer wieder neue Designs hinzu. Öfter mal vorbeischauen lohnt sich also! 
  • Individuelle Formen
    Wenn Ihnen die verfügbaren Standardformate nicht individuell genug sind können wir einen USB Stick auch nach Ihren Vorstellungen neu kreieren - so lassen sich USB Sticks in Gestalt von Autos, Tieren, Flugzeugen, Figuren, Häusern, abstrakten Formen usw. realisieren. Ihr Wunsch ist unsere Mission, wir freuen uns auf die Herausforderung!
  • In welchem Verfahren können wir USB Sticks bedrucken?
    Ob Standard-Ausführungen oder Sonderformate, wir bedrucken alle verfügbaren USB Sticks nach Ihren Wünschen ein- oder mehrfarbig im Digitaldruck, Sieb- oder Tampondruck. Daneben können einige USB Sticks, beispielsweise solche aus Metall, mittels Lasergravur veredelt und individualisiert werden. Das Doming, also das Aufpeppen der Sticks mit erhabenen Aufklebern komplettiert unser Leistungsportfolio an dieser Stelle.
  • USB Sticks in verschiedenen Materialien
    Neben zahllosen Formen stehen Ihnen auch unterschiedliche Materialien für Ihren USB Stick zur Verfügung, darunter Kunststoff, Metall, Leder oder auch Holz. Kunststoff USB Sticks sind darüber hinaus in verschiedenen Grundfarben erhältlich.
  • Speichervolumen
    Die Datenspeicher gängiger USB Sticks umfassen in der kleinsten Form 512 Megabyte (MB), üblich sind heutzutage Speichervolumen von mindestens einem Gigabyte (GB), möglich sind diese Ausführungen:
    512 MB, 1 GB, 2 GB, 4 GB, 8 GB, 16 GB, 32 GB, 64 GB, 128 GB
    Je nach gewünschter Speichergröße erhöht sich der Preis für Ihren USB Stick- einerseits in der Herstellung, andererseits durch eine erhöhte
    ZPÜ Abgabe. Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: ZPÜ USB Sticks.
    USB Sticks sind verfügbar als Version 2.0 mit einer Bruttodatenübertragungsrate von 60 MByte/ Sekunde und als USB 3.0 mit einer Rate von 500 MByte/Sekunde.
  • Leermedien oder USB Sticks bespielen lassen
    Standardmäßig liefern wir die USB Sticks als Leermedien aus, sodass Sie sie mit Ihrem Inhalt bespielen oder Ihren Kunden als bespielbare Leermedien zur Verfügung stellen können. Wir können aber bei Bedarf Ihre USB Sticks auch vorbespielen (Datenpreload). Dies kann auf verschiedene Weise geschehen- inklusive der Möglichkeit, einen Kopierschutz aufzubringen.
  • USB Stick Verpackungen
    Zusätzlich zu den Datenstäbchen selbst können wir Ihnen auch mit Verpackungen für den USB Stick dienlich sein. Hier stehen einerseits generische Verpackungen zur Verfügung, also unbedruckte Lagerware. Andererseits gibt es auch für USB Sticks Verpackungen, die sich indivuell bedrucken lassen.

USB Stick Twister

 

USB Stick Produktionsablauf und Lieferzeiten

Der Ablauf einer USB Stick Produktion gliedert sich in folgende Abschnitte:

  1. Angebotsphase
    Sie erhalten von uns ein Angebot für den von Ihnen gewünschten Stick samt Bedruckung und etwaiger Verpackung. Gerne beraten wir Sie vorab kostenfrei über die Möglichkeiten im Bereich der USB Stick Produktion.
  2. Auftragsbestätigung
    Haben Sie den Auftrag erteilt, erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung per Email, außerdem alle benötigten Informationen und Spezifikationen, z.B. die richtige Anlage Ihrer Druckvorlage betreffend. Wenn hierbei Fragen auftauchen helfen wir Ihnen natürlich sehr gerne!
    Bei Bedarf erstellen wir die Druckvorlagen auch komplett für Sie, z.B. auf Basis Ihres Firmenlogos.
  3. Unterlagencheck
    Nach Erhalt Ihrer Druckdaten und ggf. des zu vervielfältigenden Contents prüfen wir diese Produktionsunterlagen auf Konformität mit unseren Spezifikationen. Finden wir technische Fehler, so informieren wir Sie unverzüglich, damit diese schnell behoben werden können. Kleinere Abweichungen von den Spezifikationen korrigieren wir für Sie und schicken Ihnen anschließend die Dateien nochmal zur finalen Freigabe per Mail.
  4. Produktion startet
    Liegen alle Produktionsunterlagen spezifikationsgerecht und freigegeben vor, beginnt die Produktion. Standard USB Sticks liegen als Lagerware vor und werden "nur noch" veredelt (bedruckt, graviert etc.), individuelle Formen müssen bestellt bzw. nach den spezifischen Kundenvorgaben erstellt werden. In einem solchen Fall sind die Arbeitsschritte aufwändiger. Details hierzu finden Sie auf "Individuelle USB Sticks". In jedem Fall werden die Flash-Datenspeicher vor der weiteren Verarbeitung durch uns auf Funktionalität überprüft, so dass deren spätere Verwendung sichergestellt werden kann.
  5. Qualitätssicherung
    Nach erfolgter Produktion durchlaufen die USB Sticks unsere Qualitätssicherung. Diese umfasst einerseits die Veredelung und prüft, ob diese entsprechend der Kundenvorgabe korrekt umgesetzt worden ist. Ein abschließender, abermaliger und diesmal stichprobenartiger Funktionscheck schließt die Produktion ab.
  6. Versand
    Anschließend geht die Ware in den Versand. Sofern Sie keinen Expressversand bestellt haben ist die Ware 1-2 Werktage später bei Ihnen bzw. bei der oder den genannten Lieferadresse(n). Sobald die Ware unser Haus verlässt erhalten Sie darüber eine Information per Mail.

Lieferzeit

Die Lieferzeit Ihrer USB Stick Produktion hängt ab von der momentanen Auftragslage bzw. Auslastung unserer Kapazitäten, dem gewünschten Produkt, sowie der geplanten Veredelungsart. Am aufwändigsten ist es - aus leicht nachvollziehbaren Gründen - einen individuellen Stick herzustellen. Hierbei wird nicht auf eine Grundform zurückgegriffen, für die schon Produktionswerkzeuge bestehen bzw. bei der die Sticks möglicherweise sogar als Lagerware vorliegen. Vielmehr wird hierbei der Stick als solcher von Grund auf neu nach Ihrer Vorgabe gestaltet. Daher liegt die Lieferzeit bei rund 3-4 Wochen ab Werk. Alle anderen Sticks lassen sich zum Teil deutlich schneller produzieren.USB Sticks bedrucken

USB Stick Preise

USB Sticks sind im Vergleich zu optischen Speichermedien deutlich kostenintensivere Datenträger. Allerdings bieten sie je nach Ausführung auch ein Vielfaches der Datenkapazität und bestechen zudem durch die Möglichkeit der mehrfachen Bespielung. Darüber hinaus sind sie im Vergleich zu ebenfalls mehrfach bespielbaren Medien wie CD-RW robuster im Handling. Für eine Vielzahl von Anwendungen - vom anspruchsvollen Werbegeschenk bis zum "mobilen Aktenkoffer" -  sind USB Sticks daher heutzutage oft trotz Ihres Preises die erste Wahl.

Die Preise der bespielbaren Flashmedien sind dabei äußerst volatil und schwanken von Tag zu Tag - unten finden Sie ein Beispielangebot, ansonsten bitten wir Sie, Ihr USB Projekt kurz zu spezifizieren (Art des Sticks, Art der Bedruckung, gewünschte Speicherkapazität, Stückzahl, bei Bedarf Info bezüglich der gewünschten Verpackung) und uns eine Anfrage per Mail zu schicken (info@oomoxx.de). Wir kalkulieren umgehend und für Sie - selbstverständlich absolut unverbindlich!

Nachfolgend einige Preisbeispiele für 2 besonders populäre Modelle: